160917_Steger

Samstag, 17. September 2016, 20:00 Uhr

Evang.-ref. Kirche Berneck, Berneck

Maurice Steger – der «Paganini der Blockflöte»

Maurice Steger, Blockflöte
Naoki Kitaya, Cembalo

Gemeinschaftskonzert Kulturforum Berneck
und Froschkönig, Kulturverein Schloss Grünenstein

Als «Paganini der Blockflöte» und «The world’s leading recorder player» wird er gepriesen – Maurice Steger gehört heute zu den faszinierendsten Blockflötisten, Dirigenten und Musikpädagogen auf dem Gebiet der Alten Musik. In diesen Funktionen begeistert er sein Publikum in verschiedenen Konzertformaten auf der ganzen Welt.

Maurice Steger ist ein ungemein charismatischer Musiker, spontan, mitreissend und voller Energie. Dem «Hexenmeister der Blockflöte» gelang es dank seiner lebendigen Art, seiner intensiven Tongebung, und einer staunenswerten Technik, die Blockflöte in ihren faszinierenden Formen als Instrument neu zu positionieren. Der ECHO Klassik 2015, den er als «Instrumentalist des Jahres» erhielt, bestätigt seinen Erfolg.

Ricordi d’Italia
Der österreichische Graf von Harrach war Vizekönig von Neapel und begeisterter Kunstsammler. Doch auch die Musik gefiel ihm so sehr, dass er viele Werke sammelte und als Souvenirs mit nach Hause genommen hat – Maurice Steger geht der Sache auf den Grund, er hat all die Werke zusammengetragen und stellt an diesem Konzertabend seinen Fundus noch nicht erhörter Musik vor – aus erster Hand! Eine Barock-Premiere bei uns im Rheintal. Das Projekt erscheint zeitgleich auch bei harmonia mundi auf CD.

Tickets

Reservationen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Detailansicht schliessen