WW_Giger

Freitag, 20. Mai 2016, 19:30 Uhr

Treffpunkt: Rathausplatz 1, Berneck

Bernecker Kriminalgeschichte – Lesungen

Literarische Werkwanderungen zu Orten des Geschehens mit Apéro und Autorengespräch. Start: Rathausplatz

Im Auftrag des Kulturforums hat sich Andreas Giger in Berneck auf die Suche nach kriminellen Machenschaften gemacht. Alles dreht sich um ein fiktives Manuskript von Hermann Hesse, Reliquienjäger und Weinmultis. Wer acht Rätsel zur Wein-Gemeinde lösen kann, ist nah dran am Happy End. Oliver Kühn vom «Theater Jetzt» wird die Werkwanderungen als «Literaturveranstaltung der unüblichen Art» inszenieren.

Die «Bernecker Kriminalgeschichte» gibt es auch als Buch.
Vernissage am 11. Mai 2016.

Eintritt frei / Kollekte
Keine Reservierung notwendig, einfach mitkommen.

Tickets

Online-Reservation ist nicht verfügbar für diese Veranstaltung.

Detailansicht schliessen